Implantate


Zahnimplantation

Zahnimplantate stellen sowohl unter funktionellen als auch ästhetischen Gesichtspunkten die optimale Lösung für den Ersatz verlorengegangener Zähne dar.

Die Zahnimplantate bilden als künstliche Wurzel das Fundament für die dauerhafte Befestigung des zu ersetzenden Zahnes. Ein Beschleifen von Nachbarzähnen ist nicht nötig.

Für herausnehmbaren Zahnersatz dienen Zahnimplantate als sichere und feste Verankerung und ersparen Ihnen die Nachteile von herkömmlichen Prothesen.

Durch den Einsatz von Zahnimplantaten erreichen wir ein beträchtlichen Gewinn an mehr Lebensqualität.

Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten: www.patienten.camlog.de und www.zahnimplantate-leipzig.de


Knochenaufbau

Durch einen länger bestehenden Zahnverlust kann wichtiger Knochen im Kiefer verloren gehen. Bei vielen Patienten reicht die verbliebene Restknochenhöhe in der betroffenen Region nicht aus, um ein Implantat stabil zu inserieren. Ein vorheriger Knochenaufbau kann somit nötig werden.

Das dafür eingesetzte Material ist synthetischen Ursprungs oder wird vom Knochen im Mund gewonnen.